Übersicht
Sie befinden sich hier: Startseite - Übersicht
Linie

Hier erhalten Sie eine kurze Übersicht über mein Programmangebot:

VORWORT:

Mein bestreben war es, seit ich mein Gewerbe 1998 als Softwareentwickler mit White Dog Soft angemeldet hatte, gute, anspruchsvolle und gewaltfreie Spiele für Windows zu entwickeln.

Dabei hatten mich Karten- und Würfelspiele besonders gereizt. Der Spaß war mir immer sehr wichtig und deshalb haben die meißten meiner Spiele gute Computergegner und natürlich eine Bestenliste (Highscore). Mit den Internet Bestenlisten kann man auch sehen, wieviel Punkte andere Spieler in diesem Spiel erreicht haben. Alle Internetbestenlisten werden regelmäßig gelöscht. Für den Vertrieb entschied ich mich damals für Share- und Freeware. Meine Shareware (z.B. Skat, Knippel, Backgammon, Rommé) können Sie 30 Tage kostenlos testen.

Meine Freeware (z.B. Solitaire und der Geburtstagswächter) können Sie dauerhaft und kostenlos benutzen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit meinem Programmangebot für Ihren Windows-PC.

Ihr Armin Niggemann
Bild vom Autor 

Spielgrafik (Klick für Seite)

Beschreibung

WDS-SKAT

Umfangreiches Skat, auch für Anfänger geeignet

Hier kommen Anfänger und Profis auf ihre Kosten.

WDS-Skat ist eine komfortable Skatvariante mit vielen Funktionen. Sie ist auch gut für Anfänger und Gelegenheitsspieler geeignet. Es kann z.B. zur Berechnung des Reizwertes der Computer befragt werden. Dieser gibt auf Wunsch auch einen Tipp, welches Spiel gespielt werden kann. Der Computer kann auch mittels Pfeil die Karte anzeigen, die er ausspielen würde. Das Spielfenster kann in drei Auflösungen angezeigt werden. Für erfahrene Spieler ist ein Turniermodus ohne jede Hilfe enthalten. Gute Spieler werden hier mit einem Eintrag in die einfache und in die Internet Bestenliste belohnt. Wichtige Lernfunktionen z. B. Spiel mit gleichen Karten wiederholen, mit offenen Karten spielen oder die Karten frei verteilen sind ebenfalls enthalten. Auf realistische Umgebung wurde großen Wert gelegt. So sind digitalisierte Geräusche und Stimmen beim Reizen und der Spielansage zu hören. Die Hilfe mit den Skatregeln und kleinem Skatlexikon ist jederzeit einsehbar. Natürlich sind auch Sonderregeln wie Ramsch und Bockrunden und Pro und Kontra enthalten. Die Steuerung ist auch mit Tastatur möglich. Der letzte Stich oder auch alle Stiche können angesehen werden. Anfänger können sich auch die bereits erzielten Augen und die Anzahl der verspielten Trümpfe anzeigen lassen. Ein Bestellassistent mit Informationen über weitere Programme ist beigefügt.

KNIPPEL

Unser beliebtes Würfelspiel

Ein Spiel, was Sie an den Bildschirm fesseln wird.

Spielstarkes Würfelspiel mit hohem Spaßfaktor für bis zu vier Spieler, wahlweise Mensch oder Computer. Es kann zwischen drei Auflösungen gewählt werden. Ein Spielstand lässt sich speichern und laden. Es gibt eine Bestenliste und ein Spiel über mehrere Spalten ist auch möglich. Durch die Bonus-Restanzeige kann man ersehen, wieviel Punkte für den Bonus noch fehlen. Es lassen sich bei Knippel auch Spielblätter ausdrucken, damit man auch mal Knippel am Tisch ohne Computer spielen kann. Auf Wunsch spielt der Computer für einen Spieler weiter. Realistische Spielgeräusche machen das Spiel lebendiger. Die Bedienung ist auch mit der Tastatur möglich. Springmaus, Einzelspielrekord und eine Sicherheitsabfrage bei falscher Eingabe sind weitere Features. Besitzer einer Vollversion haben immer das Recht auf kostenlose Updates per Internet. Bei der Plus 5 Punkte Option bekommen Sie weitere 5 Punkte zusätzlich, wenn Sie eine Straße oder ein Full House schon nach dem ersten Würfeln eintragen. Eine umfangreiche Hilfe mit einem zusätzlichen Thema über Spieltaktiken ist genauso wie ein Bestellassistent mit Informationen über weitere Programme von White Dog Soft enthalten. Bei Bedarf kann der Desktop (Windows-Bildschirm) abgedeckt werden. Natürlich gibt es ein Installationsprogramm und es wird nichts im Windowsverzeichnis verändert.

Armins Rommé

Rommé mit lokaler und Internetbestenliste

Rommé ist noch in Arbeit!

Armins Rommé ist ein Romméspiel für Sie gegen ein oder zwei Computergegnern.
Bei den Einstellungen habe ich großen Wert darauf gelegt, dass Sie die Regeln so anpassen können, wie Sie es gewohnt sind. Die gängigsten Regeln sind voreingestellt, damit Sie gleich loslegen können. Gespielt werden immer 10 Spiele, die Sie als Demo, einfaches Spiel oder Turnier starten können. Wenn Sie ein Turnier spielen und gegen die zwei Computergegner gewinnen, können Sie Ihren Spielernamen und Ihre erreichte Punktzahl an die Internet Bestenliste senden. Falls Sie nicht wissen, wie Rommé gespielt wird, können Sie ein Demospiel starten. Anfänger können auch mit sichtbaren Computerkarten spielen. Für ein entspanntes Spielen mit der Möglichkeit jederzeit das Spiel zu speichern ist das einfache Spiel gedacht. Armins Rommé kann ab einer Auflösung von 1024*768 Punkten gespielt werden. Haben Sie einen größeren Bildschirm können Sie mit einem Klick den gesamten Bildschirm nutzen und auch die original Altenburger Spielkarten in einer größeren Darstellung genießen. Falls noch irgendetwas unklar ist können Sie jederzeit die integrierte Hilfe aufrufen oder das Demovideo von meiner Website betrachten (Internetzugang erforderlich).

WDS-GAMMON

Backgammonspiel mit 3D Grafik und der Spielart Plakoto

Ein Spiel, was umso Reizvoller wird, desto länger man sich mit beschäftigt.

WDS-Gammon ist eine Backgammonvariante, die nicht nur die Spielart Backgammon, sondern auch die Spielart Plakoto enthält. Die 3D-Grafik beinhaltet auch einige Animationen. So rollen z.B. die Würfel der Spieler und die Steine gleiten über das Spielfeld. Bei Programmstart und Ende klappt der Backgammonkoffer auf und zu. Jeder der zwei Spieler kann auch vom Computer gesteuert werden. Dieser wiederum lässt sich auf einfach oder stark einstellen. Wenn ein Spielstein angeklickt wird, erscheinen Pfeile und zeigen auf die Dreiecke, wo der angeklickte Stein hingesetzt werden kann. Man kann sich jederzeit vom Computer einen Zugvorschlag geben lassen. Hat man versehentlich einen Stein an eine ungewollte Stelle gesetzt, lässt sich das natürlich rückgängig machen. Ein Spiel kann gespeichert und zu einer anderen Zeit fortgesetzt werden. Bei den Einstellungen lassen sich viele Optionen ein- oder abschalten. So können z.B. Pasche verhindert werden, oder dem Computer das Verdoppeln erlaubt werden. Es kann zwischen zwei Zufallszahlengeneratoren gewählt werden, oder man gibt eigene Würfelzahlen ein. Die Spielgeräusche und Spielanimationen können auch abgeschaltet werden. Nach einem Spiel erscheint die Statistik und man erfährt außer der Spieldauer auch, wie oft geworfen wurde und wer welche Würfelwerte und Pasche gewürfelt hatte. Wer experimentierfreudig ist, kann mit der Option "Eigener Aufbau" die Spielsteine nach belieben verteilen und dann ein Spiel mit diesem Aufbau starten. Eine Hilfe ist jederzeit aufrufbar. Sie enthält nicht nur die gesamte Programmbedienung, sondern auch die Spielregeln und ein Thema über die Taktik. Es können zu jederzeit die zum Sieg nötigen Würfelaugen (Pipcount) angezeigt werden. Spielerpunkte können direkt eingegeben werden. Seit der Version 2.2 kann man seinen Namen und die erreichte Punktzahl nach einem Tournament in die einfache und die Internet Bestenliste speichern.

KALEIDOSKOP

Cooles Brettspiel

Eine Partie "Kaleidoskop" macht immer wieder Spaß.

Kaleidoskop ist eine umfangreiches Brettspiel. Es können bis zu vier Spieler, wahlweise Mensch oder Computer mitspielen. Es sind zwei Spielarten enthalten, in der Spielart "Bonus" gibt es Punkte für das Werfen von anderen Figuren oder das Treffen von Bonusfeldern. Hier gibt es auch eine Bestenliste. Bei der Spielart "Standard" kommt es nur darauf an, zuerst alle Figuren ins Ziel zu bringen. Bei den "Einstellungen" kann man die Spielregeln "Pusten" und im Ziel "aufrücken" einschalten. Die Auflösung lässt sich bis zu 1024*768 Punkte anpassen. Bei größeren Auflösungen kann der Desktop (Windowshintergrund) abgedeckt werden. Kaleidoskop lässt sich auch kinderleicht über die Tastatur spielen (Eingabetaste und Zahlen 1-4). Der Spielstand lässt sich speichern und der Computer spielt auch für einen menschlichen Spieler weiter. Optional kann man für bestimmte Aktionen jedem Spieler einen von 24 "witzigen Sprüchen" zuweisen. Im Spiel lässt sich jederzeit eine umfangreiche Spielstatistik aufrufen. Ein abgeschlossenes Spiel lässt sich nochmals im "Schnelldurchlauf" betrachten. Für die Spielfeldgrafik lassen sich acht verschiedene Muster z.B. Marmor oder Holz auswählen. Eine Timer-Funktion und ein Schnellmodus runden dieses Spiel ab.

JUMPING JIM II

Hüpfspiel, was auch den Großen Spaß macht

Ein Hüpfspiel was flinke Finger voraussetzt!

Wieder einmal gibt es auf der Welt große Probleme. Aggressivität, Profitgier und schlechte Laune haben stark zugenommen. Der Grund: Die schwebenden, für den Menschen unsichtbaren Glücksquader, werden erneut von den bösen, dreckfabrizierenden Unholden Mig und Mog heimgesucht. Wenn die schwebenden Quader nicht blitze blank sind, können sie die bösen Gedanken der Menschen nicht absorbieren! Die Zeit drängt also und Jumping Jim muss sofort handeln um erneut die Welt zu einem zufriedenen Ort zu machen.

Helfe Jumping Jim die Glücksquader vom Dreck zu befreien. Springe mit deinen Superschuhen auf jeden Quader um sie zu reinigen und den Level zu meistern. Aber springe nicht daneben, denn das kostet ein Leben. Gehe Mig und Mog aus dem Weg, denn eine Berührung kostet dich wetvolle Lebensenergie.

Benutze die Geschenke, um das Spiel zu meistern, aber manchmal sind auch böse Dinge darin!

SOLITAIRE

Solitaire mit durchdachten Optionen und verschiedenen Hintergrundbildern

Macht viel Spaß und ist dazu auch noch kostenlos!

WDS-Solitaire ist ein kostenloses Kartenlegespiel für ein Spieler. In den Einstellungen lassen sich viele Optionen und Regeln einstellen. So kann man auch zwischen drei Spielfeldmotiven und Deckblättern wählen. Die speicherbare  Bestenliste nimmt die 10 schnellsten Solitairespieler auf. Wer die Regeln noch nicht kennt, kann entweder die umfangreiche Hilfe lesen, oder sich einfach das enthaltene Demospiel anschauen. Notebookbesitzer werden die Möglichkeit, WDS-Solitaire nur mit Tastatur zu spielen, zu schätzen wissen. Wenn ein Spiel nicht aufgeht, kann man sich die verdeckten Karten zeigen lassen. Es ist auch Möglich ein und dasselbe Spiel nochmals zu spielen. Der Desktophintergrund lässt sich bei Bedarf  abdecken. Wenn man beim Durchblättern des Talons eine Karte überblättert, kann man das mit der enthaltenen Undofunktion rückgängig machen. Informationen über alle weiteren Programme von White Dog Soft und ein Link zur Homepage  sind enthalten. Im Windowsverzeichnis werden keine Veränderungen vorgenommen.

MATHESTUNDE

Matheprogramm für Grundschüler mit den 4 Grundrechenarten

Etwas Kopfrechnen hat noch nie jemanden geschadet.

Ebenfalls kostenlos.

Bei der Freeware Alessas Mathematikstunde handelt es sich um ein Matheprogramm um die vier Grundrechenarten zu üben. Über vier Schalter lassen sich die Rechenarten Plus, Minus, Mal und Geteilt an- bzw. abschalten. Über Schieberegler lassen sich die Wertebereiche bei Plus- und Minusaufgaben für die 1. und 2. Zahl einstellen. Für Mal- und Geteiltaufgaben kann man auf Kleines- oder Großes 1x1 stellen. Für Erstklässler kann man den Lösungsbereich auf „20“ reduzieren.Hat man die Rechenart und den Wertebereich eingestellt, kann man mit dem Lösen der Aufgaben beginnen. Dazu braucht man nur auf „Nächste Aufgabe klicken“. Die Lösung der angezeigten Aufgabe muss man in das Lösungsfeld eintippen und dann die Eingabetaste drücken. Ist die Lösung richtig, bestätigt Alessa das mit einem Kommentar. Genauso im umgekehrten Fall. Will einem die Antwort partout nicht einfallen, kann man die Schaltfläche „Lösen/Prüfen“ oder den integrierten Taschenrechner bemühen. Unten wird in extra Feldern die gesamte Rechenzeit und die durchschnittliche Rechenzeit pro Aufgabe angezeigt. In der Bewertung kann man jederzeit ersehen, wie viele Aufgaben insgesamt und wie viele davon richtig gelöst wurden. Hat man sich warm gerechnet, kann man einen Wettkampf wagen. Hier kann man z.B. das Große oder das Kleine 1x1 wählen. Hier folgen 20 entsprechende Aufgaben, die man zügig lösen sollte. Abschließend wird der Punktestand angezeigt. Punktabzüge gibt es für falsche Lösungen oder zuviel vergeudete Zeit. Hat man einen Platz in der Bestenliste ergattert, wird der Name und die Punktzahl gespeichert. Für eine genaue Bedienungsanleitung ist eine umfangreiche Hilfe enthalten. Mit der Taste „F7“ kann man vom Hauptfenster jederzeit das Hilfethema „Schnelleinstieg“ aufrufen. Hier ist eine kurzgefasste Erklärung zu finden. Im Extramenü kann man auf Wunsch auch Alessas Kommentare abschalten. Über das Infomenü kann man sich über den Grund der Programmerstellung informieren. Hier gibt es auch ein Bild von Alessa.

Farbenmerker

Kostenlos!

Spielen Sie die vorgegebenen Farbscheiben in der richtigen Reihenfolge nach

Können Sie sich die Reihenfolge von mehr als 8 Farbscheiben merken?

Bei Farbenmerker handelt es sich um ein Konzentrationsspiel mit sechs Farbscheiben, die kreisförmig angeordnet sind und mit der Maus angeklickt werden können. Ihre Aufgabe besteht jetzt darin, die vom Computer vorgegebene Reihenfolge der Schalterklicks in der richtigen Reihenfolge nachzuspielen. Die Herausforderung besteht in der Schwierigkeit, dass nach jeder erfolgreichen Runde ein weiterer Schalterklick dazu kommt. Hier ist Ihre ganze Konzentration gefragt. Wenn Sie sich die Reihenfolge von nur 10 Schalterklicks merken können, sind Sie schon gut. Die großen, bunten Farbscheiben sind leicht mit der Maus zu treffen und blinken einmal nach dem Anklicken. Bei diesem kleinen, aber kurzweiligen Spiel, gibt es natürlich für die konzentriertesten Spieler eine  Bestenliste, die Ihren Namen und die Anzahl Ihrer geschafften Runden speichert. Bei Farbenmerker können Sie sich auch mit etwas chinesisch klingender Musik entspannen. Einfach auf „Eigene Musik“ klicken und dann auf den Schaltern herumklicken. Immer nach drei bis vier Klicks eine Pause machen und die letzten Klicks in umgekehrter Reihenfolge nachspielen. Wetten, Sie fühlen sich wie in einem chinesischem Teehaus.

GEBURTSTAGS-
WÄCHTER
Kostenlos!

Der Geburtstagswächter sagt Ihnen beim Windowsstart, wer als nächstes Geburtstag hat

Vergessen Sie nie wieder einen Geburtstag!

Der WDS-Geburtstagswächter ist ein kleines Programm, dass beim Start von Windows kurz den nächsten Geburtstag und die 
verbleibenden Tage anzeigt. Zusätzlich wird der nachfolgende Geburtstag angezeigt.
Sie können bis zu 100 Datensätze eingeben und diese anschließend auch nach Tag und Monat aufsteigend sortieren. Es können bis zu 4 Personen, die am gleichen Tag Geburtstag haben, angezeigt werden. Die ausführliche Bedienungsanleitung ist nur ein Mausklick entfernt.
Zu jeder Person können Sie einen Vermerk und das Verhältnis angeben.
Sie können in der neuesten Version auch ein Blatt mit allen Geburtstagen aufsteigend sortiert ausdrucken.
Sie können den Geburtstagswächter auch nur starten lassen, wenn nur noch sieben oder drei Tage Zeit sind, bis zum nächsten Geburtstag.
Mit einem Klick können Sie auch die Homepage des Autors besuchen, oder den beiliegenden Bestellassistenten aufrufen.

Vielleicht finden Sie hier das nächste Geburtstagsgeschenk in Form eines schönen Gesellschaftsspiels auf CD-ROM :-)

 

BESTELLASSISTENT

Der Bestellassistent hilft Ihnen bei der Bestellabwicklung

Es geht zwar auch ohne, aber mit ihm wird es viel leichter!

Der Bestellassistent bietet einen Screenshot und Infos über jedes Programm von WhiteDogSoft. Sie können sich auch ein informatives Demovideo über jedes Sharewareprogramm anschauen.

Das jeweilige Bestellformular lässt sich direkt am Bildschirm ausfüllen und anschließend per E-Mail verschicken oder ausdrucken

Wählen Sie zwischen den Lieferarten Download oder CD-ROM

Mehrfachbestellungen sind problemlos möglich

Bei der Lieferart Download und der Zahlart PayPal bekommen Sie Ihre Vollversion noch am selben Tag (nur bei Zahlungseingang Werktags bis 16 Uhr)

Der Bestellassistent enthält eine umfangreiche Hilfe und ist natürlich kostenlos und bei allen Programmen enthalten.

Zurück zur Startseite